PABUCA – HOMES

Mein nächster Beitrag zum Projekt: PABUCA – The soul of your city
Dieses mal lautet das Thema: HOMES
Ich habe mich mit dem Thema deutlich schwieriger getan als etwa bei LINES und wusste somit auch nicht wirklich, wie ich mich ihm nähern soll. Ich hatte zwar einige Ideen, die mich aber alle nicht überzeugt haben bzw. sich nicht so umsetzen ließen wie ich es mir vorgestellt oder gewünscht habe. Somit sind es also nun diese drei Bilder geworden, die hoffentlich weitesgehend für sich selbst sprechen mögen, für die ich aber dennoch kurz meine Sicht erläutern möchte:

HOMES 01 – so muss ich hoffentlich nie wohnen
HOMES 02 – auch Autos brauchen ein Zuhause 😉
HOMES 03 – nicht so ganz meine Definition von home sweet home…

Advertisements

PABUCA – LINES

Mein nächster Beitrag zum Projekt: PABUCA – The soul of your city
Dieses mal lautet das Thema: LINES
Hiermit steuere ich nun meine Sicht der Dinge bei. Und endlich auch mit Bildern aus der sagenumwobenen mega capital Leverkusen 😀 :mrgreen:
Da es im Fußball bei uns ja wieder einmal hapert, stammt das zweite Bild aus der Leichtathletik… 😉
Beim ersten bitte ich etwas genauer hinzuschauen. Dort gibt es einen doppelten Bezug zum Thema 😉
Bild drei, mit seinen sicht- und unsichtbaren Linien, dürfte in der Form allerdings in auch in jeder anderen Stadt zu finden sein.