PEOPLE WALKING III

PEOPLE WALKING 37Und noch ein paar Bilder von Leuten, die per pedes unterwegs sind. Aufgenommen zwischendurch u.a. in Luxemburg, Amsterdam, Groningen, Köln, München, Düsseldorf, Berlin, Dresden.

Weiterlesen

Advertisements

PINAKOTHEK DER MODERNE II

PINAKOTHEK 31 Ich war endlich einmal wieder, ausser zu einem Super-Spontan-Wiesn-Wochenende im September gemeinsam mit der Gemahlin, in meiner Lieblingsstadt. In München. Diesmal für 3 entspannte Tage zusammen mit dem Junior-Rolleck ( zu sehen auf Bild 24 😉 ). Da das Wetter leider nicht so ganz mitgespielt hat, wurde der Schwerpunkt auf den Konsum einiger Bierchen bzw. Radler gelegt. 😀 😉 Dennoch habe ich natürlich auch wieder einige Photos gemacht. Und zum Beweis, dass wir nicht nur im Brauhaus gesessen haben, sondern uns u.a. auch kulturell betätigt haben, hier ein paar Bilder aus der Pinakothek der Moderne. :mrgreen:

Weiterlesen

PINAKOTHEK DER MODERNE

PINAKOTHEK 05Die Pinakothek der Moderne vereint unter ihrem Dach vier voneinander unabhängige Museen, die in einer einzigartigen Konstellation verschiedene Bereiche der Kunst abdecken:
Die Sammlung Moderne Kunst, die Neue Sammlung, das Architekturmuseum der Technischen Universität München sowie die Staatliche Graphische Sammlung.Die Pinakothek der Moderne gehört zum Kunstareal München, in dem eine Vielzahl kultureller Institutionen im räumlichen Umfeld zusammengefasst wird. Das von Architekt Stephan Braunfels entworfene Gebäude, konnte nur mit Hilfe privater Spenden (Startfinanzierung von zehn Millionen Euro) überhaupt erst gebaut werden. Erst daraufhin übernahm der Freistaat Bayern die Finanzierungskosten und stellte das Grundstück der ehemaligen Türken-Kaserne zur Verfügung, das bereits für Universitätsinstitute verplant war. Die Pinakothek der Moderne wurde am 16. September 2002 eröffnet. Weiterlesen

OLYMPIASTADION MÜNCHEN

OLYMPIA 02Das am 26. Mai 1972 – genau drei Monate vor dem Beginn der Olympischen Spiele – mit einem Fußball-Länderspiel eröffnete Olympiastadion, war die zentrale Sportstätte im Olympiapark und Hauptort der Olympischen Sommerspiele 1972. Von der Architektengemeinschaft Behnisch & Partner entworfen und 1968–1972 ursprünglich für 80.000 Zuschauer errichtet, gilt es als das Stadion in der Bundesrepublik mit den meisten veranstalteten nationalen und internationalen Wettkämpfen. Die bei ihrer Errichtung als eine statische und optische Sensation geltende, insgesamt 74.800 Quadratmeter große, von Frei Otto entworfene und aus Plexiglas bestehende Dach-Konstruktion, hängt auf 58 Stahlmasten. Ursprünglich war die Demontage des Daches nach den Spielen vorgesehen. jedoch wurde diese Idee wegen der enormen weltweiten Begeisterung nicht umgesetzt. Ende der 1990er Jahre wurde das Dach saniert und die Zuschauerzahl aus Sicherheitsgründen auf etwa 69.000 Zuschauer verringert. Seit der Eröffnung der Allianz Arena finden hier hauptsächlich nur noch Kulturveranstaltungen wie Konzerte, Opern oder auch Kirchentage statt. Aber auch für Sportveranstaltungen, wie den Leichtathletik-Europacup, DTM Rennen oder das Nokia Air & Style wird das Olympiastadion weiterhin genutzt. Zudem gibt es Stadion-Führungen oder Zeltdach-Touren.

Weiterlesen

MÜNCHEN IM NOVEMBER

MÜNCHEN 01Gemeinsam mit meiner Frau habe ich während der ersten November Woche mal wieder einige Tage in München verbracht. Bei fast durchweg gutem bis sehr gutem Wetter und Temperaturen bis 18 °C zeigte sich die Stadt von ihrer besten Seite. Was man von unserem Hotel nicht unbedingt behaupten konnte……. Also Vorsicht mit all zu günstigen Hotel-Gutscheinen bei Ebay 😀 😉 Und von meinem Lieblings-Unternehmen der Deutschen Bahn fange ich erst gar nicht an. Nächstes mal wieder mit dem Auto. 😉
Daran haben wir uns aber nicht weiter sonderlich gestört, da wir ja schließlich nicht zum schlafen nach München gefahren sind.
Trotz viel leckerem Bier und gutem Essen, blieb reichlich Zeit für Sightseeing und um einige Bilder zu machen. Hier nun ein paar Eindrücke einer Stadt, die – wie ich finde – immer eine Reise wert ist. Ich werde wohl im Mai, wenn Leverkusen dort spielt, spätestens aber zur Wiesn wieder einmal dort vorbei schauen….. Weiterlesen