PABUCA – BRIDGES

Mein nächster Beitrag zum Projekt: PABUCA – The soul of your city
Dieses mal lautet das Thema: BRIDGES
Brücken sind so ein Thema in Leverkusen. Es gibt zwar eine Menge davon, aber schön sind die alle nicht. Vielmehr zeichnen sich viele dadurch aus, ziemlich marode zu sein. Allen voran die Rheinbrücke, die in einem wirklich desolaten Zustand aktuell mal wieder für LKW gesperrt ist, aber irgendwie noch bis mindestens 2020 ( wie auch immer das funktionieren soll ) durchhalten muss. Sollte das irgendwann einmal erledigt sein, ist der Rest der A1 zwecks Verbreiterung bis zum Kreuz Leverkusen dran. Problem ist hier, daß die Trasse ebenfalls als Brücke mitten durch die Stadt lauft und eigentlich kaum Platz da ist. Also wird im Moment gestritten, ob nicht doch ein Tunnel eine Option wäre. Wie auch immer: die nächsten 20 – 25 Jahre haben wir hier ganz sicher eine Dauerbaustelle…

BRIDGES 01 – Über die A1 dürfte schon so ziemlich jeder einmal drüber gefahren sein. So sieht die sog. Stelze von unten aus
BRIDGES 02 – Schiffsbrücke Wuppermündung leider bei extremen Niedrigwasser
BRIDGES 03 – Unterhalb der B8