ROLLECK @ CHOCOFINI LEVERKUSEN

Nun hat es sich auch für mich ergeben, einmal ein paar meiner Bilder außerhalb des Netzes präsentieren zu können.
Das CAFE CHOCOFINI in Leverkusen bietet Künstlern (und Leuten wir mir 😉 ) aus Leverkusen und Umgebung eine Plattform ihre Werke jeweils für einen Monat der Öffentlichkeit vorzustellen. Wer sich also einmal meine Bilder in natura anschauen möchte und dabei in entspannter Atmosphäre leckeren Kaffee – den meiner Meinung nach besten der Stadt – sowie verschiedenste Pralinen und Schokoladen-Spezialitäten oder ein gemütliches Frühstück genießen möchte, ist herzlich eingeladen dies in der City von Leverkusen zu tun.
Meine Bilder sind zu sehen, vom 1.12. bis 31.12. im:

Chocofini
Friedrich-Ebert-Platz 22
51373 Leverkusen

Vielleicht sieht man sich ja mal im real life 😀 😉

Diese Bilder gibt es in den nächsten 14 Tagen zu sehen:

 

 

Anschließend werden es dann diese sein:

 

 

Advertisements

19 Gedanken zu “ROLLECK @ CHOCOFINI LEVERKUSEN

  1. Hallo Stefan,
    Gratulation, jetzt bist du also (Semi)Künstler…wenn ich in der Ecke bin schaue ich auf jeden Fall mal vorbei, den Kaffee bringe ich allerdings selbst mit (habe ja genug davon) und rechne damit das du unter jedem deiner Bilder ein besserwisserisches PostIt von mir findest 🙂
    Grüsse, Jürgen

    • 😀 😀 😀 Danke, Jürgen.
      Mit den Postits ist eine gute Idee. Hoffentlich sind die dann groß genug, wenn ein wirklicher Profi und Künstler anfängt.
      Lass auf jeden Fall von Dir hören, falls Du in der Kante bist.
      Gruß
      Stefan

      • Wenn ich mal fragen darf, wie groß sind die Fotos dann, so 1 auf 1 Meter wie in der Ansicht zu sehen? Und wie präsentierst du die, auf Leinwand, unter Glas, Poster, Nummerngirls?
        Ich weiß ich bin neugierig, das sind meine 3 weiblichen Gene, hat doch jeder… 😉

        • Kein Problem 😀
          Leider sind die nur 75 x 50. Das ist AluDibond von Saal Digital.Nummerngirls hätte mir mal einfallen sollen ! 😆
          Ein Grund für die Größe ist, daß ich ursprünglich die 6 Bilder gleichzeitig aufhängen wollte. War mir aber dann zu viel auf einmal. Daher nun in zwei Abschnitten.
          Hauptgrund warum die nur 75 x 50 haben, ist aber der, daß die Bilder anschließend in unserer Wohnung – im dann hoffentlich bald renovierten 😉 Handwerker ! 😦 – Flur Platz finden werden. Und da wäre dann 90 x 60 teilweise schon wieder zu groß.
          Deswegen eben nur 75 x 50. War aber so auch schon teuer genug. 😀 😉

          • Danke dir.
            75 x 50 sind ja auch schon gut, und besser wenn sie danach Verwendung finden. Bei gefühlt Millionen Fotos auf den Festplatten ist das schon ein Problem.
            Von daher ists vielleicht ganz gut, wenn das alles nicht zu billig wird, sonst hätte man schon bald Platzprobleme…

            Andererseits, in dieser Größe hab ich noch kein Foto entwickeln lassen, Saal Digital soll da ja ganz gut sein.
            Mal sehen, ein Versuch wärs ja mal wert. Aber welches nehm ich?

            Find ich auf alle Fälle toll sowas. Und deinn Fotos sind auch 1A!

            • 😀 Vielen lieben Dank. Wow ! 🙂
              Kann über Saal echt nicht meckern. Bis jetzt nur gute Erfahrungen gemacht. Keine Vorkasse, sondern kauf auf Rechnung finde ich auch ganz nett.

  2. Respekt Stefan! Du startest noch richtig durch! Find ich klasse, deine Bilder haben es auch wirklich verdient. Spätestens wenn deine Werke in den Deichtorhallen in HH hängen, werd ich mir die auch anschauen. Leverkusen ist leider etwas zu weit weg 😉
    LG kiki

    • Ach was, Kiki. Ist ja nicht wirklich ne Ausstellung oder so. Aber es ist doch schon irgendwie cool, seine eigenen Bilder mal irgendwo hängen zu sehen. 😀 da gibbet nix. :mrgreen:
      Für die Deichtorhallen lässt Dir dann mein Management Karten zukommen… 😆 😆 😆
      Wir sehen uns ja bald in Bochum
      Gruß
      Stefan

      • Du, beim Blick auf die eigenen Bilder schmeckt der Kaffee gleich viel, viel besser 😉 Hat der Betrachter denn auch die Möglichkeit eines deiner Werke zu erwerben? Ein wenig extra Taschengeld ist doch immer gut. Und was die Deichtorhallen angeht, ich hoffe doch, es sind dann Karten für die Eröffnung deiner Ausstellung, wo’s auch Schnittchen und Kaltgetränke gibt… :mrgreen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s