ZONE BRAAMS

ZB 00Im Speckgürtel einer großen belgischen Stadt liegt, umgeben von Feldern und Wiesen, dieses Relikt des Kalten Krieges. 1969 erbaut und Anfang der 70er Jahre in Betrieb genommen, war diese Satcom Station das Main Control Center eines über ganz Europa verstreuten Kommunikationsnetzes der Nato und mehr als 40 Jahre in Betrieb. Neben zwei weiteren Stationen in Canada verfügte das System über zusätzliche mobile Stationen um im Ernstfall die Reichweite bzw. die Einsatzorte variieren zu können. Besetzt war sie rund um die Uhr mit 30 Soldaten, wovon der größte Teil Radiotechniker waren. Der Durchmesser der Schüssel beträgt 13 Meter und stellt die letze Ausbaustufe des Systems dar. Mittlerweile sind von ursprünglich über 20 Stationen nur noch 10 in Betrieb. Auch in dieser Station wurde bis auf die Antenne selbst, sowie 2 Dieselgeneratoren – auf denen sogar noch die Schlüssel stecken – sämtliche Technik und Einrichtung entfernt und vom ist sie Prinzip besenrein. Es standen sogar noch zwei Staubsauger herum 😉  Das Gelände nebst Gebäuden wird vom belgischen Verteidigungsministerium zum Verkauf angeboten. Erfreulich ist der zur Zeit noch sehr gute Zustand der ganzen Anlage und speziell des Radoms. Allerdings herrscht dort aktuell Hochbetrieb seitens der Urbex-Szene, so daß es auch hier sicher nur eine Frage der Zeit ist, bis sich der Zustand verschlechtert. So wie es roch, hatte scheinbar am Tag vorher, zumindest schon einmal jemand eine Funktionsüberprüfung der Generatoren gemacht….

Advertisements

10 Gedanken zu “ZONE BRAAMS

  1. Hallo Stefan,
    ich finde es wahnsinnig was Du alles so auftreibst. Die Fotos sind wie immer super interessant. Mittlerweile könntest (solltest) Du ein Buch veröffentlichen.
    Beste Grüsse,
    Gilles

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s