PINAKOTHEK DER MODERNE

PINAKOTHEK 05Die Pinakothek der Moderne vereint unter ihrem Dach vier voneinander unabhängige Museen, die in einer einzigartigen Konstellation verschiedene Bereiche der Kunst abdecken:
Die Sammlung Moderne Kunst, die Neue Sammlung, das Architekturmuseum der Technischen Universität München sowie die Staatliche Graphische Sammlung.Die Pinakothek der Moderne gehört zum Kunstareal München, in dem eine Vielzahl kultureller Institutionen im räumlichen Umfeld zusammengefasst wird. Das von Architekt Stephan Braunfels entworfene Gebäude, konnte nur mit Hilfe privater Spenden (Startfinanzierung von zehn Millionen Euro) überhaupt erst gebaut werden. Erst daraufhin übernahm der Freistaat Bayern die Finanzierungskosten und stellte das Grundstück der ehemaligen Türken-Kaserne zur Verfügung, das bereits für Universitätsinstitute verplant war. Die Pinakothek der Moderne wurde am 16. September 2002 eröffnet. Bereits nach eineinhalb Jahren zählte man 2.000.000 Besucher. Zentrum bildet eine Rotunde mit einem Durchmesser von 30m, von der aus zwei Treppenanlagen zu den Sammlungen führen. Schon früh traten erste Baumängel am Gebäude auf. Wie im Juli 2012 bekannt wurde, waren die Mängel schliesslich so gravierend, dass das Museum von Ende Februar 2013  bis September 2013 zur Renovierung geschlossen wurde. Ein geplanter zweiter Bauabschnitt, der das Museums-Gebäude im Süden und Osten ummanteln und zusätzliche Räume für die Staatliche Graphische Sammlung beherbergen sollte, wurde wegen neuerlichen Geldmangels zurückgestellt.

Advertisements

5 Gedanken zu “PINAKOTHEK DER MODERNE

  1. Pingback: PINAKOTHEK DER MODERNE II | ROLLECK PHOTOGRAPHIE

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s