BAHNBETRIEBSWERK WEDAU

BW WEDAU 001878 wurde das Bahnbetriebswerk Wedau durch die Rheinische Eisenbahn in Betrieb genommen. Die hier beheimateten Loks bespannten Stückgut- und Kohlezüge von und nach Süddeutschland. Außerdem galt es, Züge zwischen den zahlreichen Zechen, Kalkstein-Werken, Häfen und Stahlwerken zu bespannen. Schließlich konnte der 1913 eröffnete Rangierbahnhof täglich bis zu 6 000 Güterwagen umstellen. Um 1935 war Wedau Endstation für täglich über 130 Güterzüge. Mehr als 120 Güterzüge starteten von dort ihren Lauf. Zudem machten zahlreiche Güterzüge kurzen Halt, um Wagen abzusetzen und aufzunehmen oder um die Lokomotive zu wechseln. Dazu standen über 60 Rangier- und Güterzuglokomotiven zur Verfügung. Das Betriebswerk zählte mehr als 500 Mitarbeiter. Gleich zwei Ringlokschuppen und zwei Drehscheiben waren vorhanden. Mittlerweile ist nur noch eine dieser Drehscheiben sowie ein Ringlokschuppen erhalten. Die Drehscheibe ist inzwischen ein Biotop für zahlreiche Libellen, Frösche und Fische geworden. Überhaupt hat sich die Natur das Gelände in hohem Maße zurückerobert. Bäume wachsen aus und auf den Gleisen und die Hallen des Ringlokschuppens sind mit Farnen und Moos bedeckt. Seit nun mehr über 30 Jahren verfällt die Anlage nach und nach, ist aber abgesehen vom Dach und Vandalismusschäden eigentlich noch in relativ gutem Zustand. Zur Zeit werden auf der einen Seite des Geländes in unmittelbarer Nähe neue Gleise verlegt, während auf der anderen Seite zig Gleisstränge brach liegen und zuwuchern bzw. zum Abstellen von Maschinen der Gleisbaugesellschaft der Bahn dienen.

Advertisements

Ein Gedanke zu “BAHNBETRIEBSWERK WEDAU

  1. Pingback: AUSBESSERUNGSWERK WEDAU | ROLLECK PHOTOGRAPHIE

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s